Als eines der weltweit führenden Unternehmen in der Entwicklung, Herstellung und dem Vertrieb von Füll- und Portioniersystemen für die Nahrungsmittelindustrie sind wir seit mehreren Jahrzehnten erfolgreich tätig. Mit ca. 800 Mitarbeitern bieten wir ein umfassendes und innovatives Leistungsspektrum für einen ständig wachsenden Kundenkreis.

Zur weiteren Verstärkung unseres Competence Centers Füllmaschinen suchen wir den

Teamleiter Entwicklung*

Ihre Aufgaben

  • Fachliche und disziplinarische Leitung des Teams Förderwerksentwicklung
  • Leitung der Entwicklungsprojekte im Bereich Förderwerksentwicklung
  • Führung und Unterstützung der Mitarbeiter* im Verantwortungsbereich, deren kontinuierliche Weiterentwicklung und Qualifizierung sowie die Steuerung und Überwachung der Aufgabenerfüllung
  • Strategische Weiterentwicklung des Teams Förderwerksentwicklung in Verbindung mit Markt- und Wettbewerbsbeobachtung
  • Erstellung von Lasten- und Pflichtenheften sowie die Bewertung und Pflege von Änderungen
  • Definition und Spezifikation von Anforderungen für Neu- und Weiterentwicklungen sowie Prüfung und Bewertung von Maschinenkonzepten und Konstruktionen
  • Vollständige Begleitung der Projekte bis zur Marktreife (inkl. Besuche bei Lieferanten und Kunden)

Ihr Profil

  • Dipl. – Ing. Maschinenbau, Master of Engineering, Mechatronik, Elektrotechnik oder eine vergleichbare Ausbildung mit mehrjähriger Berufserfahrung in der Entwicklung von Maschinen
  • Führungskompetenz sowie eine ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit in Deutsch und Englisch
  • Wünschenswerte Erfahrung in der Auslegung von Komponenten sowie Kenntnisse hinsichtlich Pumpen, Extruder, Kompressoren, o. ä.
  • Eigeninitiative, Entscheidungsstärke und Reisebereitschaft
  • Kenntnisse über die Märkte, Kundenanforderungen und Mitbewerber sind von Vorteil

Was wir bieten

Es erwartet Sie ein aufgeschlossenes und starkes Team, eine offene Atmosphäre, flache Hierarchien und eine attraktive Vergütung. Wir bieten Ihnen einen Arbeitsplatz mit langfristiger Perspektive in einem innovativen Unternehmen mit internationalem Flair.

Zusätzlich bieten wir:

  • 30 Urlaubstage und flexible Arbeitszeiten
  • JobRad – Wunsch-Dienstrad bequem und einfach über VEMAG beziehen
  • Kostenloses Training in unserem Gesundheitszentrum „Maschinenfabrik“
  • Werksverkauf von verschiedenen Produkten wie bspw. Würstchen und Burger-Patties
  • Interne sowie externe Weiterbildungsmöglichkeiten und die Teilnahme an der VEMAG-Academy 
  • Innerbetriebliches Restaurant

Ihr Kontakt

Wenn Sie neben Ihrer fachlichen Qualifikation über gute Teamfähigkeit verfügen, selbständiges Arbeiten gewohnt sind und gerne Verantwortung tragen, dann freuen wir uns auf Ihre aussagefähige Bewerbung. Als Ansprechpartnerin steht Ihnen Annette Loch telefonisch unter 04231 / 777 0 sowie per Mail unter bewerbungen@vemag.de gerne zur Verfügung.

*Im #teamVEMAG heißen wir jede Form von ethnischer Herkunft, Geschlecht, Religion, Behinderung, Alter und sexueller Identität willkommen.

Apply for this position

Allowed Type(s): .pdf, .doc, .docx