Als eines der weltweit führenden Unternehmen in der Entwicklung, Herstellung und dem Vertrieb von Füll- und Portioniersystemen für die Nahrungsmittelindustrie sind wir seit mehreren Jahrzehnten erfolgreich tätig. Mit ca. 800 Mitarbeitern bieten wir ein umfassendes und innovatives Leistungsspektrum für einen ständig wachsenden Kundenkreis.

Zur weiteren Verstärkung unseres Zoll Teams suchen wir einen

Customs Compliance Manager*

Ihre Aufgaben

  • Gewährleistung der Zoll-Compliance sowie eines wirtschaftlichen, reibungslosen und rechtssicheren Ablaufes in der Lieferkette
  • Ansprechpartner und Beratung im Hause für Zoll und Außenwirtschaftsrecht, Zolltarifierung, Präferenz und Ursprungsrecht, sowie im Ausfuhrkontrollrecht
  • Schnittstellen-Management der Zoll-Prozesse mit den internen Prozess-Beteiligten
  • Überwachung, Anpassung, Erweiterung der vorhandenen zollrechtlichen Bewilligungen (ZA,EA,REX,ZE,AEO) und deren firmeninterne Prozesse
  • Fachkundige Kommunikation mit externen Partnern und Behörden (Zoll, HZA, Handelskammern, Veterinärämtern, Botschaften, etc.)
  • Monitoring der Präferenzkalkulation

Ihr Profil

  • Kaufmännische Ausbildung und Zusatz-Qualifikationen im Zollrecht
  • Sehr gute SAP-Kenntnisse in den Modulen SD, LE, MM sowie auch in GTS
  • Mind. 3 Jahre Erfahrung im Bereich Zoll
  • Sehr gute fundierte Kenntnisse im Zoll und Außenwirtschaftsrecht, Zolltarifierungs-Recht und Präferenz- und Ursprungsrecht sowie im Ausfuhrkontrollrecht
  • Hohe Affinität zu digitalen Prozessen
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Diplomatische, dynamische und systematische Arbeitsweise sowie sichere Priorisierung von Aufgaben

Was wir bieten

Es erwartet Sie ein aufgeschlossenes und starkes Team, eine offene Atmosphäre, flache Hierarchien und eine attraktive Vergütung. Wir bieten Ihnen einen Arbeitsplatz mit langfristiger Perspektive in einem innovativen Unternehmen mit internationalem Flair.

Zusätzlich bieten wir:

  • 30 Urlaubstage und flexible Arbeitszeiten
  • JobRad – Wunsch-Dienstrad bequem und einfach über VEMAG beziehen
  • Kostenloses Training in unserem Gesundheitszentrum „Maschinenfabrik“
  • Werksverkauf von verschiedenen Produkten wie bspw. Würstchen und Burger-Patties
  • Interne sowie externe Weiterbildungsmöglichkeiten und die Teilnahme an der VEMAG-Academy 
  • Innerbetriebliches Restaurant

Ihr Kontakt

Wir freuen und auf Ihre Bewerbung. Als Ansprechpartnerin steht Ihnen Beatrice Martini telefonisch unter 04231 / 777 0 sowie per Mail unter bewerbungen@vemag.de gerne zur Verfügung.

*Im #teamVEMAG heißen wir jede Form von ethnischer Herkunft, Geschlecht, Religion, Behinderung, Alter und sexueller Identität willkommen.

Apply for this position

Allowed Type(s): .pdf, .doc, .docx